Die zahnärztliche Chirurgie umfasst im einzelnen die folgenden Bereiche:

  • die schnelle, schonende und schmerzfreie, Entfernung von nicht erhaltungswürdigen Zähnen (Weisheitszähne im Oberkiefer, Weisheitszähne im Unterkiefer, Zähne im Oberkiefer, Zähne im Unterkiefer)
  • den Erhaltungsversuch eigener Zähne mittels einer Öffnet internen Link im aktuellen FensterWurzelspitzenresektion, an Zähnen, die vielleicht eine Entzündung an der Wurzelspitze im Knochen aufweisen
  • die Öffnet internen Link im aktuellen FensterImplantation von künstlichen Zahnwurzeln (Implantate) als alternative Lückenversorgung
  • den Aufbau von Knochen, als Vorbereitung für Implantate
  • die Entfernung von Kleintumoren aus Weichgewebe und Knochen zur Vorbeugung von pathologischen Geschehen
  • die Parodontalchirurgie, für den Erhalt parodontose-geschädigter Zähne
  • die chirurgische Öffnet internen Link im aktuellen FensterFreilegung von verlagerten und impaktierten Zähnen z.B.während einer kieferorthopädischen Behandlung
  • die Behandlung und Operation in Öffnet externen Link in neuem FensterNarkose für eine komplett schmerz- und angstfreie Behandlung auch besonders ängstlicher Patienten oder Kindern oder älteren Patienten mit Überwachung der Vitalfunktionen durch den Anästhesisten

Die Besonderheit in meiner Praxis besteht darin, dass wir hier ausschließlich chirurgische Behandlungen durchführen und somit ein spezialisiertes und besonders geschultes Team sind.

Meine Mitarbeiter und ich sind sehr bemüht, Patienten, die Angst vor dem Zahnarzt bzw. vor chirurgischen Operationen haben, z.B. durch Tiefenentspannung zu helfen.

Jahrelange Erfahrung lassen uns auch schwierige Situationen zusammen leicht meistern
und der Patient wird optimal versorgt.